Modul 4

Wetter auf See

Wetterkunde – das Wetter auf See richtig beurteilen und danach handeln – eine der wichtigsten Grundlagen für einen sicheren und entspannten Törn.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Grundkenntnisse in der Wetterkunde mit dem Schwerpunkt Seewetter.

  • Wetter im Allgemeinen
  • Fronten und Druckgebiete
  • Auswertung von Wolkenbildern
  • Landwind / Seewind
  • Wetterbeobachtung an Bord
  • Planetarische Windsysteme
  • Zeichnen und Auswerten von Wetterkarten.
  • Wetterberichte und ihre Genauigkeit
  • Empfangssystem für Wettermeldungen / Grib-Daten
  • Wetternavigation

Die Teilnehmer erhalten ein Skript mit den Unterrichtsinhalten.

Basisgrundlagen dieses Moduls sind Bestandteil des Trainings Seamanship Basic.

Weiterführende Kenntnisse sind Bestandteil des Trainings Seamanship Competent.